Hollersbach

Das Generationenhaus Hollersbach in der Pinzgauer Gemeinde besitzt einen modernen Zubau, der sich kontrastreich, aber sehr gelungen ins Ortsbild einfügt.

„Wir haben versucht hier ein Haus für Generationen zu erbauen. Für Jung und Alt, ein neues Ortszentrum, einen Bereich der Kommunikation. Farbenfroh, Gemütlich, Multifunktional,…. “ sagt Ing. Christoph Pfiffer, von Architektur Franz Pfiffer über das Bauwerk.

Es beinhaltet Kindergarten, Volksschule und Betreutes Wohnen in einem Baukörper. Zusätzlich wir die Turnhalle durch verschiedene Vereine genutzt. Der Kindergarten besteht aus 2 Gruppen, einmal einer Krabbelgruppe und einmal
einer alterserweiterten Gruppe. Daher auch die starke farbliche Differenzierung. Außerdem gibt es einen großzügigen Bewegungsraum mit Sichtschlitzen auf den Gang.

Bei der Möblierung war es dem Architekten und dem Bauherrn wichtig von der Buchenholzoptik hinein in eine moderne Gestaltung zu gehen, daher hat man sich bei der Ausführung für die Serie WhiteWash der Firma Steiner Möbel entschieden. Wie wir finden, eine sehr gute Entscheidung 🙂

Architekt: BMP Architektur www.pfiffer.at