Oberwart

Der Leitspruch von Maria Montessori passt perfekt zur Kinderkrippe in Oberwart. Die Krippe umfasst 4 Gruppenräume, Ruheräume, einen Bewegungsraum, eine Küche und eine große Gartenanlage. Die modern gestalteten Gruppenräume mit integriertem Abstellraum bietet den Kindern tatsächlich ein wunderschönes und ansprechendes Ambiente. Das gesamte Haus ist offen, hell und freundlich. Besonders die schön geformten Sitzstufen im Aula Bereich stellen ein Highlight dar. Sie können für Versammlungen genauso genutzt werden als auch für Bewegungs-, Rückzugs- und Krabbelexperimente.

Architekt: Gerald Prenner