Rüstorf

Die Krabbelstube in Rüstorf bietet den kleinen Krabblern ein sehr familiäres und anregendes Umfeld. Täglich können bis zu 10 Kinder pro Gruppe die Krabbelstube besuchen und werden dort von einem motivierten und engagierten Team liebevoll begleitet und gefördert. Das Ziel der Krabbelstube ist, dass sich die Kinder sicher und wohl fühlen, sich entspannen und offen ihrer Umgebung zuwenden können. Durch eine behutsame Eingewöhnung kann eine gute Bindung zu den neuen Bezugspersonen aufgebaut werden und durch entsprechendes Raum- und Materialangebot können Entwicklungsreize für die Kleinsten geschaffen werden. Dem Team der Krabbelstube liegt ein achtsamer und respektvoller Umgang miteinander sehr am Herzen. Außerdem wollen sie das persönliche Wesen jedes Kindes so gut als möglich stärken.

Besonders durch die dort tätige Leiterin wurde stark auf eine natürlich ansprechende Umgebung geachtet. Den Kindern steht im Gruppenraum eine Gemeinschaftsküche zur Verfügung, wo zusammen mit der Pädagogin gekocht und gearbeitet werden kann als auch ein sehr interessantes Podest, das als Absturzsicherung eine edle Glasfront besitzt. So ist der Einblick auf das Podest immer gewahrt.

Architekt: amm ZT gmbh www.amm.at